Polizei stellt Diebesgut sicher

Lesedauer: 2 Min
 Die Polizei war im Einsatz.
Die Polizei war im Einsatz. (Foto: Symbol: Friso Gentsch/dpa)
Schwäbische Zeitung

Beamte des Polizeireviers Wangen sind am Freitagabend gegen 18.20 Uhr zu einem Baumarkt gerufen worden, wo Zeugen beobachten hatten, wie ein 30-jähriger Mann mehrere Schuhkartons mit Schuhen im Gesamtwert von circa 300 Euro im Außenbereich deponierte. Diese wollte er laut Polizeibericht vermutlich in der Nacht abholen.

Den Beamten gelang es, den Tatverdächtigen sowie dessen 38-jährigen Fahrer vor Ort vorläufig festzunehmen. Bei der weiteren Überprüfung stellten die Polizisten nicht nur Anzeichen einer Drogeneinwirkung beim 38-Jährigen fest, sondern fanden auch mehrere Gramm Amphetamin und weitere Drogenutensilien in seinem Auto. Die Polizei veranlasste bei dem unter Drogeneinfluss stehenden Mann die Entnahme einer Blutprobe im Krankenhaus. Während sich der 30-Jährige wegen Diebstahls zu verantworten hat, wird sein Begleiter wegen eines Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz und Fahrens unter Drogeneinwirkung angezeigt.

Meist gelesen in der Umgebung

Mehr zum Thema

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen