Polizei nimmt Randalierer fest

Lesedauer: 1 Min
 Der Mann randalierte auch in einer Fachklinik weiter.
Der Mann randalierte auch in einer Fachklinik weiter. (Foto: Roland Weihrauch/dpa)
Schwäbische Zeitung

Nachdem ein 48-Jähriger am frühen Donnerstagmorgen gegen 5.20 Uhr in der Wangener Zunfthausgasse randaliert hatte, musste er von Beamten des Polizeireviers in Gewahrsam genommen werden.

Der unter Alkoholeinwirkung stehende Mann hatte nach Angaben der Polizei zunächst mit dem Fuß gegen einen Pkw getreten, diesen mit einem spitzen Gegenstand zerkratzt und die Scheibenwischer beschädigt. Die verständigten Polizisten beleidigte der 48-Jährige permanent und weigerte sich, den Weisungen der Beamten nachzukommen. Da weitere Störungen nicht auszuschließen waren, musste der Mann überwältigt, mit Handschließen gefesselt und anschließend in eine Fachklinik gebracht werden. Dort randalierte der 48-Jährige weiter, weshalb er erneut fixiert wurde.

Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen