Opferstockaufbruch: Polizei ermittelt Täter

Lesedauer: 1 Min
 Opferstock aufgebrochen: Ein Jugendlicher ist festgenommen worden.
Opferstock aufgebrochen: Ein Jugendlicher ist festgenommen worden. (Foto: imago stock&people)
Schwäbische Zeitung

Aufgrund eines DNA-Treffers hat die Polizei einen 16-Jährigen ermittelt, der im Verdacht steht im April vergangenen Jahres einen Opferstock und eine Geldkassette einer Kirche entwendet zu haben. Wie die Polizei mitteilt, hat der 16-Jährige bei einer Vernehmung den Diebstahl zugegeben.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen