Nissan fährt Seniorin auf Zebrastreifen am Wangener Südring an

Lesedauer: 1 Min
 Eine Seniorin ist in Wangen auf einem Zebrastreifen angefahren worden.
Eine Seniorin ist in Wangen auf einem Zebrastreifen angefahren worden. (Foto: Marcus Fahrer/dpa)
Schwäbische Zeitung

Auf dem Zebrastreifen des Wangener Südrings im Bereich Gehrenberg wurde am Freitag gegen 11.50 Uhr eine 73-jährige Fußgängerin von einem Nissan angefahren. Dies hat die Polizei mitgeteilt. Die Unfallverursacherin bog demnach zunächst von der Bregenzer Straße auf den Südring ein und übersah die querenden Passantin. Die Fußgängerin wurde von dem Auto erfasst und auf die Motorhaube geschleudert. Mit schweren Verletzungen musste die Frau vom Rettungsdienst ins Klinikum Wangen gebracht werden. Am Pkw entstand Sachschaden in Höhe von 2000 Euro.

Meist gelesen in der Umgebung

Mehr zum Thema

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen