Motorradfahrer stürzt nach Vollbremsung

 Der Motorradfahrer wurde vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht.
Der Motorradfahrer wurde vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. (Foto: Symbol: Marcel Kusch)
Schwäbische Zeitung

Ein Autofahrer hat am Mittwochmorgen in der Wangener Spinnereistraße einem Motorradfahrer die Vorfahrt genommen – und damit dessen Sturz verursacht.

Der 93 Jahre alte Autofahrer war laut der Polizei in stadtauswärtiger Richtung unterwegs und bog nach links auf den Parkplatz eines Lebensmittelmarktes ab. Dabei übersah er den auf der Spinnereistraße entgegenkommenden 60 Jahre alten Motorradfahrer. Dieser tätigte eine Vollbremsung und stürzte auf nasser Straße. Mit leichten Verletzungen wurde der 60-Jährige vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. Der Schaden an seiner Maschine beläuft sich auf etwa 1500 Euro.

Meist gelesen in der Umgebung

Wir haben die allgemeine Kommentarfunktion unter unseren Texten abgeschaltet. Für einzelne Texte wird es auch weiterhin die Möglichkeit zum Austausch geben. Aufgrund der Vielzahl an Kommentaren können wir derzeit aber keine gründliche Moderation mehr gewährleisten. Mehr Informationen zu unseren Beweggründen finden Sie hier.
Kommentare werden geladen