Mit Radstar Buchmann: Über 40 Fahrer machen in Wangen Jagd aufs Goldene Rad

Lesedauer: 4 Min
 Das Zugpferd vorne weg: Deutschlands neuer Radstar Emanuel Buchmann startet wieder beim Radkriterium in Wangen.
Das Zugpferd vorne weg: Deutschlands neuer Radstar Emanuel Buchmann startet wieder beim Radkriterium in Wangen. (Foto: Archiv: Susi Weber)
Redaktionssekretariat

Der Zeitplan: 10.30 Uhr Schüler/ Schülerinnen U15; 11.15 Uhr Jugend U17 männlich und weiblich; 12.15 Uhr Junioren U19; 13.30 Uhr Jedermann- und Hobbyfahrerrennen; 14.30 Uhr Keirin-Rennen; 14.45 Uhr Laufradrennen für Kinder; 15 Uhr Start zum Kriterium. Der Eintritt kostet inklusive Programm fünf Euro.

Neben Emanuel Buchmann und Pascal Ackermann haben auch andere Siegambitionen beim 86. Wangener Radkriterium. Ein heimischer Fahrer kommt mit der Empfehlung eines aktuellen Siegs zum Heimrennen.

plus
Mit Schwäbische Plus weiterlesen

Dieser Inhalt steht exklusiv für unsere Plus-Abonnenten zur Verfügung. So erhalten Sie unbegrenzten Zugriff zu allen Inhalten:

Der Zeitplan: 10.30 Uhr Schüler/ Schülerinnen U15; 11.15 Uhr Jugend U17 männlich und weiblich; 12.15 Uhr Junioren U19; 13.30 Uhr Jedermann- und Hobbyfahrerrennen; 14.30 Uhr Keirin-Rennen; 14.45 Uhr Laufradrennen für Kinder; 15 Uhr Start zum Kriterium. Der Eintritt kostet inklusive Programm fünf Euro.

Meist gelesen in der Umgebung
Die Kommentare sind nur für Abonnenten sichtbar.
Mehr Themen