Mirja Regensburg improvisiert

Lesedauer: 2 Min
 Mirja Regensburg ist auch schon im Quatsch Comedy Club aufgetreten.
Mirja Regensburg ist auch schon im Quatsch Comedy Club aufgetreten. (Foto: Danny Frede)
Schwäbische Zeitung

Mirja Regensburg ist das Multifunktionswerkzeug unter den weiblichen Comedians. Sie macht laut Pressemitteilung Stand-up Comedy, singt und improvisiert. Am Samstag, 7. März, um 20 Uhr in die Häge-Schmiede nach Wangen.

Nach dem großen Erfolg ihres ersten Soloprogramms „Mädelsabend – Jetzt auch für Männer“ folgt nun Mirja’s zweiter Streich: „Im nächsten Leben werd ich Mann!“ Jetzt sind die Männer dran, im positiven Sinn. Die neue Show ist eine kleine Hommage an das vermeintlich „starke“ Geschlecht und ein kleiner Leitfaden, wie Frau sich nicht allzu ernst nimmt. Karten gibt es im Vorverkauf im Gästeamt in der Bindstraße 10, unter der Telefonnummer 07522 / 74211. Reservierungen macht Maria Neumann, per E-Mail an maria.neumann49@t-online.de, unter der Telefonnummer 07522 / 29131 oder über tickets.schwäbische.de. Die Abendkasse im Weberzunfthaus-Café ist ab 18 Uhr geöffnet und unter der Telefonnummer 07522 / 913627 erreichbar.

Meist gelesen in der Umgebung

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen