„Mein lieber Schwan“: Acht Jungtiere im Neuravensburger Weiher

Lesedauer: 1 Min
Schwäbische Zeitung

Diese Schwanenfamilie im Neuravensburger Weiher sorgt derzeit für Aufsehen. Denn die Elterntiere ziehen insgesamt acht kleine Küken groß. Das ist auch SZ-Leser Rainer Breitenstein aufgefallen, der die tierische Familie vor die Linse bekam. „Mein lieber Schwan“, kommentiert er sein Motiv angesichts der Herkulesaufgabe von Schwanenmama und -papa.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen