Mann bei Unfall leicht verletzt

Lesedauer: 1 Min
 Die Polizei war im Einsatz.
Die Polizei war im Einsatz. (Foto: Symbol: Roland Weihrauch/dpa)
Schwäbische Zeitung

Am Dienstagnachmittag sind in Primisweiler bei einem Auffahrunfall zwei Autos zusammengestoßen. Wie die Polizei mitteilt, fuhren ein Audi A4 und ein VW Golf gegen 14.10 Uhr hintereinander auf der Tettnanger Straße in Richtung Wangen. Der Audi-Fahrer musste verkehrsbedingt abbremsen. Die Fahrerin des nachfolgenden Volkswagens bemerkte zu spät, dass das Auto vor ihr langsamer wird. Sie fuhr von hinten auf. Dabei verletzte sich der 56-jährige Audi-Fahrer leicht. An den beiden Fahrzeugen entstand ein Sachschaden in Höhe von circa 8000 Euro.

Mehr zum Thema

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen