Jetzt ist Wangens alte Bahnbrücke endgültig Geschichte

Lesedauer: 1 Min
 Die alte Bahnbrücke ist jetzt Geschichte.
Die alte Bahnbrücke ist jetzt Geschichte. (Foto: pama)
pama

Die alte Eisenbahnbrücke am Argenkanal ist nun endgültig passé: An zwei Kränen wurde das mächtige Mittelteil der Brücke am Donnerstagmorgen von seinen Pfeilern gehoben. An jedem Kranarm hingen etwa 70 Tonnen Stahl.

Die neue Brücke sieht man schon im Hintergrund stehen. Sie muss nun an Ort und Stelle gerückt werden. Das Mittelteil der Brücke wurde inzwischen zerkleinert und an den Seiten abgelegt. „Das ist alles prima gelaufen“, so das Tagesfazit von Abbruch-Bauleiter Stefan Scholz von der Firma Max Wild. Ab Freitag werden die alten Widerlager und Pfeiler sukzessive in einem Zeitraum von drei Wochen abgebaut. „Im Moment läuft alles nach Plan“, so Scholz.

Meist gelesen in der Umgebung

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen