In Wohnwagen eingebrochen

Lesedauer: 1 Min
 Zeugen können sich unter Telefon 07522/9840 bei der Polizei melden.
Zeugen können sich unter Telefon 07522/9840 bei der Polizei melden. (Foto: Roland Weihrauch/dpa)
Schwäbische Zeitung

Ein Fernsehgerät und zwei Flaschen Radler hat ein Unbekannter in der Nacht zum Donnerstag beim Einbruch in einen Wohnwagen auf dem Gelände des ehemaligen NTW-Werks in der Wangener Straße „Ausrüstung“ erbeutet.

Nachdem er laut Polizei zunächst ohne Erfolg versucht hatte, die Tür aufzubrechen, schlug er kurzerhand die Frontscheibe ein und stieg durch diese anschließend in den Wohnwagen ein. Während sich der Diebstahlsschaden auf rund 300 Euro beläuft, fällt der angerichtete Sachschaden mit etwa 1000 Euro bedeutend höher aus.

Personen, die in der fraglichen Nacht Verdächtiges auf oder in der Nähe des Firmengeländes beobachtet haben, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Wangen, Telefon 07522/9840, zu melden.

Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen