Freibad über Mittag geschlossen

Lesedauer: 1 Min
 Unter anderem bekommt das Wangener Freibad einen neuen Sprungturm.
Unter anderem bekommt das Wangener Freibad einen neuen Sprungturm. (Foto: Archiv: Stadt Wangen/sum)
Schwäbische Zeitung

Das Freibad Stefanshöhe ist seit Montag geöffnet – allerdings laufen derzeit noch Bauarbeiten am Nichtschwimmerbecken und am Kinderbereich. Deshalb ist vorläufig nur das Schwimmerbecken mit folgenden Öffnungszeiten geöffnet: montags bis freitags von 7 bis 13 und von 17 bis 20 Uhr. An Samstagen, Sonntagen und Feiertagen von 8.30 Uhr bis 13 und von 17 bis 20 Uhr.

Sobald der Nichtschwimmerbereich fertig ist, gelten wieder die normalen Öffnungszeiten von täglich 7 bis 20 Uhr sowie an Samstagen, Sonntagen und Feiertagen von 8.30 bis 20 Uhr. Nach Informationen der Betriebsleitung vom Montagabend wird es mit dem normalen Badebetrieb – auch mit der Öffnung des Nichtschwimmerbeckens – erst in den kommenden Wochen etwas. Zuletzt hatte die Stadt noch Pfingsten als Zielmarke ausgegeben.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen