Frau wird von mutmaßlicher Diebin angefahren

Lesedauer: 1 Min
 Zu einem gefährlichen Eingriff in den Straßenverkehr ist es am Mittwoch in der Straße Am Waltersbühl in Wangen gekommen. Die Po
Zu einem gefährlichen Eingriff in den Straßenverkehr ist es am Mittwoch in der Straße Am Waltersbühl in Wangen gekommen. Die Polizei ermittelt. (Foto: Oliver Mehlis/dpa)
Schwäbische Zeitung

Ein gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr hat sich am Freitagnachmittag gegen 15.30 Uhr auf einem Parkplatz eines Ladengeschäfts in der Straße Am Waltersbühl ereignet. Laut Polizeibericht gab eine 36-jährige Frau an, eine 42-Jährige zuvor beim Ladendiebstahl beobachtet zu haben. Als sie die 42-Jährige, die bereits im Auto gesessen haben soll, darauf angesprochen habe, sei diese mit noch geöffneter Tür losgefahren, ohne auf die 36-Jährige zu achten. Die Zeugin des Ladendiebstahls wurde von der Autotür getroffen.

Meist gelesen in der Umgebung
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen