Firma Veolia holt alte Mülltonnen ab

Lesedauer: 1 Min
Schwäbische Zeitung

Die Firma Veolia startet die Rückholaktion der alten 80-Liter-Behälter für Bio- und Restmüll in Wangen am Montag, 18. Januar 2021. Das teilt die Stadtverwaltung Wangen mit.

Die Eigentümer und Hausverwaltungen werden per Postkarte vom Entsorger Veolia informiert, welche Tonnen zur Rücknahme angemeldet sind, damit diese auf den entsprechenden Termin hin bereitgestellt werden, so die Pressemitteilung weiter.

Insgesamt werden etwa 4000 Restmüllbehälter und rund 2000 Biomüll-Behälter zurückgenommen. Es sind die Alt-Behälter jener Haushalte, die andere Behältergrößen als die bisherigen 80-Liter-Tonnen gewählt haben.

Meist gelesen in der Umgebung
Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen