FC Wangen hat neuen Sportlichen Juniorenleiter

Lesedauer: 2 Min
Andreas Pusch
Andreas Pusch (Foto: Verein)
Schwäbische Zeitung

Ein sehr gern gesehener Rückkehrer sorgt bereits seit Montag beim FC Wangen im Nachwuchsbereich für frischen Wind. Nach einem Jahr Abwesenheit haben die Wangener Andreas Pusch als Sportlichen Leiter Junioren (U12 bis zur U19) zurückgewonnen. Das teilte der Verein am Freitag mit.

In der Saison 2016/17 trainierte der 39-Jährige die U15 und 2017/18 die U17 in Wangen. Der diplomierte Sportwissenschaftler, der Mitglied im WFV-Trainerlehrstab ist, besitzt die Trainer-B-Lizenz. Er sei für seine akribische Arbeit, große Erfahrung und äußerst gute Vernetzung bekannt, heißt es in der Mitteilung. Pusch wolle die Junioren wieder Stück für Stück voranbringen, um für einen stetigen Zufluss an Nachwuchsspielern für die erste und zweite Männermannschaft zu sorgen.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen