Erneut Bahnbaustelle in Wangen: Züge fallen aus, Straßen werden gesperrt

Lesedauer: 2 Min
 So sehen die Brücken von unten aus.
So sehen die Brücken von unten aus. (Foto: Steppat)
Schwäbische Zeitung

Großbaustelle an der Bahnstrecke, nächster Teil: Ab kommendem Samstag, 25. Januar, wird deshalb der Zugverkehr zwischen Wangen und Hergatz bis voraussichtlich 29. März abermals eingestellt. Grund ist die Erneuerung der Bahnbrücke über die Obere Argen.

 Zwei Brücken nebeneinander: Dieses Bild wird schon bald Geschichte sein. Denn in den kommenden Wochen wir die alte Bahnbrücke (
Zwei Brücken nebeneinander: Dieses Bild wird schon bald Geschichte sein. Denn in den kommenden Wochen wir die alte Bahnbrücke (rechts) abgerissen. Anschließend wird das neue Bauwerk an deren Stelle geschoben. (Foto: Steppat)

Dort, am Kanalweg, war zuletzt parallel zum alten Bauwerk ein neues entstanden. Die alte Brücke wird nun abgerissen, und die neue an deren Stelle „eingeschoben“. Die Arbeiten haben nicht nur Folgen für Zugreisende, sondern auch für Brückenanlieger. Das bedeutet: Der Kanalweg wird vom 25. Januar bis 21. Februar voll gesperrt.

Ferner gibt es vom 28. bis 31. Januar eine Vollsperrung im Herzmannser Weg. In beiden Fällen kann die Baustelle auch durch Fußgänger nicht passiert werden. Besonders betroffene Anwohner wurden bereits separat informiert.

Meist gelesen in der Umgebung

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen