Einbruchsspuren geben Rätsel auf

Lesedauer: 1 Min
 Einbruchsspuren geben Rätsel auf.
Einbruchsspuren geben Rätsel auf. (Foto: Alexander Kaya/dpa)
Schwäbische Zeitung

Den Spuren zufolge haben wohl ein oder mehrer unbekannte Täter versucht, in einen geschlossenen Laden einzubrechen. Wie es im Polizeibericht heißt, kommt dabei der Zeitraum zwischen 1. und 12 August infrage. Das Geschäft befindet sich in der Wangener Braugasse.

Die Beamten gehen davon aus, dass der oder die Täter dabei gestört worden sind, als sie dabei waren, ein Fenster aufzuhebeln. Deshalb brachen der oder die Täter wohl ihr krimininelles Vorhaben ab.

Hinweise hierzu erbittet das Polizeirevier Wangen unter der Telefonnummer 07522 / 9840.

Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen