Eier an Schulfassade geworfen

Lesedauer: 1 Min
 Hinweise nimmt das Polizeirevier Wangen unter Telefon 07522/9840 entgegen.
Hinweise nimmt das Polizeirevier Wangen unter Telefon 07522/9840 entgegen. (Foto: Symbol: Marcus Fahrer/dpa)
Schwäbische Zeitung

Unbekannte haben über das vergangene Wochenende in der Wangener Jahnstraße eine Vielzahl von Hühnereiern gegen die Fassaden des Rupert-Neß-Gymnasiums und der Stadthalle geworfen. Sie verursachten hierdurch einen beträchtlichen Sachschaden, da die angetrocknete Flüssigkeit nicht so ohne weiteres zu entfernen sei, teilt die Polizei mit. Hinweise nimmt das Polizeirevier Wangen unter Telefon 07522/9840 entgegen.

Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen