Dosomat erstmals per Luftfracht verschickt

Lesedauer: 1 Min
 In den Bauch des zweitgrößten Luftfrachters passte genau eine Dosomat-Abfüllanlage aus Wangen – 35 Tonnen in sechs Kisten.
In den Bauch des zweitgrößten Luftfrachters passte genau eine Dosomat-Abfüllanlage aus Wangen – 35 Tonnen in sechs Kisten. (Foto: Waldner)
Schwäbische Zeitung

Zum ersten Mal in der Waldner Firmengeschichte hat ein Flugzeug laut Pressemitteilung eine Dosomat Abfüllanlage zu einem Kunden geliefert. Für die 35 Tonnen schwere Verpackungsmaschine reicht nicht irgendein Frachtflugzeug. Dafür brauchte es den zweitgrößten Frachtflieger: eine Antonov. Schnellstmöglich brauchte der Kunde in Atlanta, USA, die Längsläufer-Abfüllanlage, heißt es in der Mitteilung weiter. Bereits mehrere Füll- und Verschließmaschinen vom Typ Dosomat seien dort im Einsatz, können aber die Nachfrage nach den damit verpackten Produkten nicht erfüllen. Ein weiterer Längsläufer muss her. Die Maße der Kisten und auch das Gewicht der Maschine insgesamt machten klar, dass die Fracht mit einer Antonov transportiert werden müsse.

Meist gelesen in der Umgebung

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen