De-Chor führt Michael-Jackson-Musical in Deuchelried auf

Lesedauer: 2 Min
 Der De-Chor führt Michael-Jackson-Musical in Deuchelried auf.
Der De-Chor führt Michael-Jackson-Musical in Deuchelried auf. (Foto: De-Chor)
Schwäbische Zeitung

De-Chor aus Wangen führt an mehreren Terminen im Mai mit „Man in the Mirror“ im Dorfgemeinschaftshaus Deuchelried ein Musical mit Liedern von Michael Jackson auf.

Laut Pressemitteilung erzählt das Stück von Liebe, Schmerz und Versöhnung. Der Gedanke an eine bessere Welt mit einer besseren Zukunft steht dabei im Mittelpunkt. Zum Inhalt: Terry (Miriam Biggel), Theaterschauspielerin aus der Provinz träumt von Hollywood und bekommt auf einer Party die einmalige Chance, ihren Traum zu verwirklichen. Der Abschied von zu Hause fällt ihr leicht: Ihr Freund Robin (Tobias Peter) hat sich in letzter Zeit sowieso mehr um seinen kriminellen Saufkumpan Tom (Kai-Uwe Dittmar) gekümmert, als um sie. Als Terry weg ist, merkt Robin, wie sehr sie ihm fehlt. Seine Schwester Christine (Monika Lang), Leiterin einer örtlichen Umweltorganisation, versucht ihm beizustehen, doch Robin schafft es nicht, sich von Tom zu lösen. Bis die Sache eskaliert.

Die Aufführungen sind am 16., 17., 20., 21. und 22. Mai, jeweils um 19.30 Uhr. Karten gibt es ab sofort beim Gästeamt Wangen oder unter tickets.schwäbische.de

Meist gelesen in der Umgebung

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen