Beim Stadl Clubbing kommen Stammgäste auf ihre Kosten

Lesedauer: 2 Min
 Die Macher von hot like beats (von links): Pierre Rudolph, Dominik Bromm, Michael Lindebacher und Markus Endres.
Die Macher von hot like beats (von links): Pierre Rudolph, Dominik Bromm, Michael Lindebacher und Markus Endres. (Foto: hot like beats)
Schwäbische Zeitung

Bei der Mai-Ausgabe des Stadl Clubbings konnten die Gäste im Weinstadl Rimmele einen schönen Abend mit vielen Freunden und Bekannten verbringen. DJ Craxx aus Kempten legte einen Mix aus aktuellen Hits und Clubtunes auf und die Gäste konnten den ganzen Abend zu abwechselnden Beats tanzen.

Laut Markus Endres, einer der Veranstalter, handelt es sich beim Großteil der Besucher um Stammgäste, die regelmäßig die Clubbing-Party besuchen. „Wir haben ein unglaublich tolles Publikum an jungen Leuten, welche wissen wie anständig gefeiert wird und die alle einen hohen Anspruch an gute und tanzbare Musik haben“, so Markus Endres. Das nächste hot like beats – Stadl Clubbing findet am Freitag, 7. Juni, statt. Dann wird DJ Su Clubsound und Partybreaks auflegen.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen