Baum stürzt auf Autobahn

Lesedauer: 1 Min
 Zwei Fahrzeuge fuhren gegen den Baum.
Zwei Fahrzeuge fuhren gegen den Baum. (Foto: dpa)
Schwäbische Zeitung

Vermutlich aufgrund des starken Regens hat am Dienstag gegen 3 Uhr ein Baum neben der A 96, zwischen den Anschlussstellen Wangen-Nord und Wangen-West, seinen Halt im Erdreich verloren. Er kippte auf den Verzögerungsstreifen und rechten Fahrstreifen der Autobahn, teilt die Polizei mit. Zwei in südliche Richtung fahrende Verkehrsteilnehmer fuhren gegen den teilweise auf der Fahrbahn liegenden Baum. Beide Autofahrer blieben unverletzt, ihre Fahrzeuge wurden leicht beschädigt. Die Freiwillige Feuerwehr Wangen rückte aus, räumte den Baum beiseite und reinigte die Fahrbahn.

Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen