Baro Drom Orkestar spielt im Schwarzen Hasen

Lesedauer: 2 Min
 Baro Drom Orkestar
Baro Drom Orkestar (Foto: PR)
Schwäbische Zeitung

Mit mehr als 400 Konzerten auf Festivals, Theatern und Clubs in ganz Europa hat das Baro Drom Orkestar aus Florenz im Laufe der Jahre seine eigene Musiksprache entwickelt. Mit pulsierenden Rhythmen nehmen die vier Signori das Publikum am Freitag, 8. März, um 20.30 Uhr im Schwarzen Hasen in Wangen-Beutelsau auf eine energiegeladene musikalische Reise. In den neuen Kompositionen mischen sich laut Ankündigung Melodien des Mittelmeers sowohl mit feurigen Rhythmen Osteuropas als auch mit brasilianischen Klängen. Echos mongolischer Musik und Farben des Nahen Ostens sind zu hören. Alte Instrumente wie den Berimbau und das Udu, die sich mit den Melodien von Akkordeon und Violone, Vintage-Farfisas und einem Kontrabass mit Effekten mischen, geben den Takt für hypnotische Tänze. Mit dabei hat die Band ihre neue CD „Nisba“. Weitere Infos finden sich online unter www.jazzpoint-wangen.de. Karten sind im Vorverkauf erhältlich bei der Tabakstube Wangen, Telefon 07522/3789.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen