Autofahrerin prallt gegen Baum und bleibt unverletzt

Lesedauer: 1 Min
 Eine 19-Jährige ist mit ihrem Auto zwischen Wangen und Lindau gegen einen Baum geprallt, verletzte sich jedoch nicht.
Eine 19-Jährige ist mit ihrem Auto zwischen Wangen und Lindau gegen einen Baum geprallt, verletzte sich jedoch nicht. (Foto: Archiv: Steffen Lang)
Schwäbische Zeitung

Schaden in Höhe von etwa 8000 Euro ist bei einem Verkehrsunfall entstanden, der sich am Dienstagabend auf der Landesstraße L 320 in der Verlängerung der Lindauer Straße am Ortsausgang in Fahrtrichtung Neuravensburg ereignet hat. Polizeiangaben zufolge war die 19-jährige Fahrerin eines VW Polo von Wangen in Richtung Neuravensburg unterwegs, als sie mit ihrem Fahrzeug ins Schleudern geriet, rechts von der Fahrbahn abkam und gegen einen Baum stieß. Die 19-Jährige blieb unverletzt.

Meist gelesen in der Umgebung
Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen