Auszeichnung für Waldner Azubis

Lesedauer: 1 Min
 Ausbilder Klaus Bihler (links) und Manuel Bischofberger (rechts) freuen sich mit den ehemaligen Waldner Auszubildenden Kilian R
Ausbilder Klaus Bihler (links) und Manuel Bischofberger (rechts) freuen sich mit den ehemaligen Waldner Auszubildenden Kilian Roth und Diethard Teschemacher (von links). (Foto: Waldner)
Schwäbische Zeitung

Ehemalige Waldner Auszubildende wurden mehrmals auf der Preisträgerfeier der IHK Bodensee-Oberschwaben ausgezeichnet.

Diethard Teschemacher (Holzmechaniker), Kilian Roth (Technischer Produktdesigner) und Anita Zimmermann (Fachkraft für Lagerlogistik, nicht im Bild) erhielten vergangenen Mittwoch für ihre hervorragenden Leistungen in der Berufsabschlussprüfung den Preis „Kammersieger der IHK Bodensee-Oberschwaben, teilte die Firma Waldner mit. Auch der Förderpreis der Werner und Elfi Späth Stiftung über 2 000 Euro ging an die Fachkraft für Lagerlogistik bei Waldner, Anita Zimmermann.

Diethard Teschemacher ist der beste Holzmechaniker in Baden-Württemberg in diesem Jahr und wird damit zur Landesbestehrung eingeladen. Ausbilder Klaus Bihler (links) und Manuel Bischofberger (rechts) freuen sich mit den ehemaligen Waldner Auszubildenden Kilian Roth und Diethard Teschemacher (von links).

Meist gelesen in der Umgebung
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen