Auffahrunfall auf der Landesstraße

Lesedauer: 1 Min
 Personen wurden bei dem Unfall nicht verletzt.
Personen wurden bei dem Unfall nicht verletzt. (Foto: Symbol: dpa / Friso Gentsch)
Schwäbische Zeitung

Sachschaden von rund 8500 Euro ist am Montag gegen 11.45 Uhr bei einem Unfall auf der Landesstraße 320 entstanden. Ein 51-jähriger Autofahrer fuhr laut Polizei aus Richtung Kißlegg kommend in Richtung Wangen und musste aufgrund von Linksabbiegern bei der Abzweigung zu einer Firma seine Geschwindigkeit verringern. Eine nachfolgende 33-jährige Autofahrerin bemerkte dies zu spät und konnte den Aufprall trotz Vollbremsung nicht mehr verhindern. Personen wurden bei dem Unfall nicht verletzt.

Meist gelesen in der Umgebung
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen