8000 Euro Schaden bei Verkehrsunfall

Lesedauer: 1 Min
 Zwei Autos sind in Wangen zusammengestoßen. Niemand wurde verletzt, es entstand jedoch Sachschaden.
Zwei Autos sind in Wangen zusammengestoßen. Niemand wurde verletzt, es entstand jedoch Sachschaden. (Foto: Symbol : dpa)
Schwäbische Zeitung

Schaden in Höhe von etwa 8000 Euro: Das ist das Resultat eines Verkehrsunfalls am Mittwoch gegen 17.15 Uhr an der Kreuzung Karl-Speidel-Straße/Kolpingstraße in Wangen.

Laut Polizeibericht war die 21-jährige Fahrerin eines Opel Corsa auf der Kolpingstraße in Richtung Waltersbühl unterwegs und missachtete an der Kreuzung die Vorfahrt des von rechts kommenden, 48-jährigen Fahrers eines VW Touran, der die Karl-Speidel-Straße in Richtung Berger-Höhe befuhr und die Kreuzung geradeaus überquerte. Der Opel Corsa der 21-Jährigen wurde nach dem Zusammenstoß auf ein weiteres Auto geschleudert, das ebenfalls beschädigt wurde.

Meist gelesen in der Umgebung
Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen