72-Jährige mit 1,6 Promille erwischt

Lesedauer: 1 Min
 Alkohol und Drogen hatte ein 24-jähriger Autofahrer im Blut.
Alkohol und Drogen hatte ein 24-jähriger Autofahrer im Blut. (Foto: Symbolbild: Patrick Seeger/dpa)
Schwäbische Zeitung

Rund 1,6 Promille Alkohol hatte eine 72-jährige Frau im Blut, die am Freitag Morgen um 2.45 Uhr in der Leutkircher Straße in Wangen beinahe einen Unfall verursacht hat.

An der Kreuzung zur Friedrich-Ebert-Straße wollte die Autofahrerin nach links abbiegen und missachtete dabei die Vorfahrt eines 50-jährigen Nissan-Fahrers. Laut Mitteilung der Polizei kam es nur dank dessen geistesgegenwärtiger Reaktion nicht zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge.

Weil dem Fahrer auffiel auf, dass die Frau ungebremst und in Schlangenlinie weiter fuhr, verständigte er die Polizei. Der Atemalkoholtest war positiv, weshalb die Beamten mit Frau in ein Krankenhaus zur Blutabnahme fuhren und ihren Führerschein sicherstellten.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen