18 Konfirmanden sind in Wangen gesegnet worden

Lesedauer: 1 Min
 Die Konfirmanden mit Pfarrerin Friederike Hönig.
Die Konfirmanden mit Pfarrerin Friederike Hönig. (Foto: Sascha Riethbaum)
Schwäbische Zeitung

„Da wohnt ein Sehnen tief in uns dich zu sehn, dir nah zu sein.“ Was dieser Liedvers aus dem neuen Liederbuch der evangelischen Landeskirche von Württemberg zum Ausdruck bringt, ist zum Wunsch von 18 Konfirmanden geworden. Luise Aksoy, Vanessa Benesch, Marlon Bilger, Lukas Boche, Jakob Collins, Amy-Lee Görtler, Manuel Haussmann, Sebastian Hummler, Pauline Jendrossek, Fabienne Kristen, Tim Löhmann, Patrick Riess, Helena Riethbaum, Dominik Scheuermann, Jelena Schwarz, Viktoria Stender, Lilo Urspruch und Matti Wild wurden laut Pressemitteilung von Pfarrerin Friederike Hönig in diesem Jahr gesegnet. Für ihren Glauben sind sie nun selbstverantwortlich. Die Anmeldung der neuen Konfirmandengruppe 2019/2020 ist am Mittwoch, 5. Juni, um 18.30 Uhr im Gemeindehaus an der Stadtkirche.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen