schwäbische
Pater Berno half den Ärmsten in Rumänien. Er starb 81-jährig in Ravensburg, ist aber in Temesvar in der Gruft der Salvatorianer
Pater Berno half den Ärmsten in Rumänien. Er starb 81-jährig in Ravensburg, ist aber in Temesvar in der Gruft der Salvatorianer bestattet. (Foto: Pater-Berno-Stiftung)