schwäbische
Kellner bedient zwei Gäste
330 Millionen Euro stellt das Land Baden-Württemberg der Südwestgastronomie zur Verfügung. Seit Mittwoch können betroffene Unternehmen Anträge stellen. (Foto: Philipp von Ditfurth/dpa)