Alles Gute, Patricia Betzler: Armin Mesner, Kaufmännischer Leiter von Azur Solar, Klaus Dongus und Hermann Selbherr von der Togo
Alles Gute, Patricia Betzler: Armin Mesner, Kaufmännischer Leiter von Azur Solar, Klaus Dongus und Hermann Selbherr von der Togo (Foto: Susi Weber)
Schwäbische Zeitung

Der Zufall führte Regie an jenem Oktobertag, an dem Patricia Betzler auf dem Wangener Marktplatz eigentlich nur Wandergesellen treffen wollte. „Plötzlich rannte jemand hinter mir her“, erzählt die Zimmerin mit einem Lächeln auf den Lippen. Dieser jemand war Hermann Selbherr, Vorsitzender des Togo-Hilfe-Vereins, der – ebenfalls zufällig – genau ein Vierteljahr zuvor in die Rituale und Eigenheiten der Walz eingeweiht worden war. „Daher wusste ich, dass die Zimmersleute auch ins Ausland gehen.“ Diese Woche reist die 25-Jährige nun für drei Monate nach Togo und versucht, das dortige Wangener Projekt voranzubringen.

In Bassar soll sich Patricia Betzler unter anderem der von Azur Solar gespendeten Photovoltaikanlage annehmen. Seit Mitte Februar wird sie dafür vorbereitet und ist bei Azur Solar beschäftigt: „Bis jetzt komme ich ganz gut klar und bin guter Dinge, dass das klappt.“ Während ihres Wangener Aufenthalts lebt Patricia Betzler bei Togo-Hilfe-Vorstandsmitglied Klaus Dongus und dessen Frau Erika. Und noch einen Wangener hat sie inzwischen kennengelernt: Norbert Martin, Vorstand der Kreissparkasse Ravensburg. „Er spendete spontan 1200 Euro für den Trip!“ Die Togo-Hilfe übernimmt die Kosten für den Flug und ein klein wenig Taschengeld.

Am 3. März geht es los. „Ich bin gespannt, so langsam ein bisschen aufgeregt, freue mich aber riesig.“ Patricia Betzler hofft, in Afrika etwas bewirken zu können. „Für uns ist sie auch so etwas wie ein Botschafter“, sagt Hermann Selbherr. Die 25-Jährige solle nicht nur helfen, sondern später auch ihre Eindrücke des Alltags der aus Wangen unterstützten Berufsschule schildern. „Daran werden wir messen, wie die künftige Hilfe aus dem Allgäu genau auszusehen hat.“

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen