Der Unfall geschah an der Einmündung zur Bundesstraße.
Der Unfall geschah an der Einmündung zur Bundesstraße. (Foto: dpa)
Schwäbische Zeitung

Sachschaden von rund 5000 Euro ist bei einem Verkehrsunfall entstanden, der sich am Freitag gegen 13.45 Uhr an der Einmündung Zunfthausgasse/Buchweg (B 32) in Wangen ereignete. Eine in der Zunfthausgasse fahrende 58-jährige VW-Fahrerin hatte laut Polizei nach rechts in die Bundesstraße einbiegen wollen und hierbei die Vorfahrt einer 23-jährigen Mini-Fahrerin missachtet, die auf der linken Fahrspur der B 32 fuhr. Beide Fahrzeuge waren nach der Kollision weiterhin fahrbereit.

Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen