Unbekannter beschädigt in Wangen Marien-Bildnis

Lesedauer: 1 Min

In Wangen wurde ein Bildstock beschädigt.
In Wangen wurde ein Bildstock beschädigt. (Foto: dpa)
Schwäbische Zeitung

Ein unbekannter Täter hat durch einen Brand ein handgemaltes Bildnis in einem Bildstöckchen an der Gabelung des Scherrichmühlwegs beschädigt. Wie die Polizei am Samstag weiter mitteilte, zeigt das Bildnis die heilige Mutter Maria mit ihrem Kind. Der Sachschaden beträgt etwa 500 Euro.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen