Trainer Adrian Philipp verlängert beim FC Wangen

Lesedauer: 2 Min

Coach Adrian Philipp bleibt eine weitere Saison beim FC Wangen.
Coach Adrian Philipp bleibt eine weitere Saison beim FC Wangen. (Foto: arc/kopf)

Adrian Philipp bleibt in der nächsten Saison Cheftrainer beim FC Wangen. Wie Geschäftsführer Thomas Ehinger am Montag mitteilte, einigte sich der württembergische Traditionsverein mit dem 32-jährigen Coach auf eine weitere Zusammenarbeit für die Spielzeit 2017/18. Das beinhaltet laut Ehinger auch den eventuellen Abstieg in die Landesliga.

„Wir haben bereits am vergangenen Mittwoch Einigkeit erzielt“, sagte der in Wangen tätige Realschullehrer. Somit spielte es keine Rolle, dass es am vergangenen Samstag im Abstiegsduell ein klar heraus gespieltes 4:0 im Verbandsliga-Lokalderby über Philipps Ex-Verein TSV Berg gab, für den er mehr als acht Jahre erfolgreich agierte.

„Als ausschlaggebend für mich erwies sich trotz beruflich großer Belastungen, dass die Chemie zwischen Mannschaft und mir absolut stimmt“, so Philipp. „Außerdem pflege ich ein vertrauensvolles Verhältnis zur Wangener Vereinsführung.“ Im Oktober vergangenen Jahres hatte Adrian Philipp die offizielle Nachfolge von Landesliga-Meistertrainer Florian Meffert angetreten und die erste Mannschaft inzwischen auf einen Relegationsplatz der Fußball-Verbandsliga positioniert.

Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen