Timo Horelt siegt beim diesjährigen Kinderfestlauf

Lesedauer: 1 Min

Und los geht’s beim diesjährigen Kinderfestlauf.
Und los geht’s beim diesjährigen Kinderfestlauf. (Foto: Susi Weber)
Redaktionssekretariat

Timo Horelt ist der Sieger des 26. Kinderfestlaufes. Der Schüler der Grund- und Werkrealschule Kißlegg absolvierte die Strecke in einer Zeit von 9.49 Minuten. Unser Bild zeigt den Massenstart, Timo Horelt ist links zu erkennen.

Schnellste Schülerin war Julia Stützenberger vom Rupert-Neß-Gymnasium. Die Gymnasiastin benötigte 10.34 Minuten.

Bei den Grundschülern der Klasse 1/2 hatten Malte Weyrich (Grundschule im Ebnet, 5:18) und Tabea Schmid (Grundschule Schomburg, 5:41) die Nase vorn.

Insgesamt 203 Läufer

Bei den Dritt- und Viertklässlern waren Lukas Küentzle (Berger-Höhe-Schule, 4:59) und Mira Strohhäcker (Berger-Höhe-Schule, 5:32) auf der kürzeren Strecke die Schnellsten.

Insgesamt beteiligten sich 203 Zeitläufer, 92 Gruppenläufer und zwölf Skater.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen