Thomas Siffling Quartett spielt

Lesedauer: 1 Min
Schwäbische Zeitung

Das Thomas Siffling Quartett kommt am Freitag, 16. Februar, um 20.30 Uhr in den Jazzpoint des Schwarzen Hasen in Wangen Beutelsau.

Trompeter Thomas Siffling gehört laut Ankündigung zu den Wegbereitern der jungen, europäischen Jazzszene und machte sich einen Namen durch packende Auftritte und Tourneen auf der ganzen Welt. Nach 15 Trio-Jahren erfinde sich der 45-jährige Mannheimer in seinem Album „Flow“ neu und überzeuge mit einer musikalischen Raffinesse. „Gefühlvolle Melodien paaren sich mit treibenden Grooves und elektronischen Sounds“, heißt es in der Pressemitteilung. Infos gibt es im Internet unter www.jazzpoint-wangen.de und www.thomassiffling.com.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen