Stoßstange beschädigt und weitergefahren
Stoßstange beschädigt und weitergefahren (Foto: dpa)
Schwäbische Zeitung

Einen Sachschaden in Höhe von etwa 300 Euro hinterließ ein bislang unbekannter Autofahrer am Samstag zwischen 8 und13 Uhr in der Ravensburger Straße auf Höhe der Hausnummer 9. Beim Ausparken streifte er einen hier abgestellten Seat Leon mit Ravensburger Kennzeichen und beschädigte diesen an der hinteren Stoßstange, wie die Polizei mitteilt. Ohne sich um die Schadensregulierung zu kümmern, verließ der Fahrer unerlaubt die Unfallstelle.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen