Stimmungsvolle Gitarrenklänge in der Wangener Stadtkirche

Lesedauer: 1 Min

Gitarrist Klaus Wladar wird ein atmosphärisch dichtes Konzert präsentieren.
Gitarrist Klaus Wladar wird ein atmosphärisch dichtes Konzert präsentieren. (Foto: Künstler)
Schwäbische Zeitung

Der Eintritt ist frei, eine Kollekte wird erbeten.

Einklappen  Ausklappen 

Unter dem Titel „Gitarrissimo“ gibt es am Samstag, 16. Juni, um 19.30 Uhr in der evangelischen Stadtkirche am Wangener Bahnhofplatz ein Konzert mit dem Gitarristen Klaus Wladar.

Laut Pressemitteilung präsentiert der aus Wien stammende Gitarrist in einem stimmungsvollen Programm Klassisches, Spanisches und Jazziges für Sologitarre. Veritable Orchesterfarben zeige die Rossiniana No.1 von Mauro Giuliani. Die „Baden Jazz Suite“ von Jiri Jirmal wiederum stelle eine Hommage an den großen Bossa-Nova-Gitarristen Baden Powell dar. Virtuose spanische Musik mit Flamencoanklängen sind laut Veranstalter bei Joaquin Turina sowie bei Isaac Albèniz zu hören. Joe Zawinuls Jazzhit „Mercy, Mercy, Mercy“ und „Fight“ von dem Japaner Kotaro Oshio runden das Programm ab.

Der Eintritt ist frei, eine Kollekte wird erbeten.

Einklappen  Ausklappen 
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen