Am Samstag singt der Konzertchor der Singschule Cantus Juvenum Karlsruhe in der evangelischen Stadtkirche.
Am Samstag singt der Konzertchor der Singschule Cantus Juvenum Karlsruhe in der evangelischen Stadtkirche. (Foto: Onuk)
Schwäbische Zeitung

Die Singschule Cantus Juvenum Karlsruhe aus dem Südwesten Deutschlands ist auf einer kleinen Konzertreise rund um den Bodensee und auch in Wangen zu Gast. Das Konzert ist am Samstag, 8. September, um 19 Uhr in der evangelischen Stadtkirche in Wangen zu hören. Der Eintritt ist frei, um eine Kollekte wird gebeten.

Der Konzertchor der Singschule, in der Kinder zwischen 4 und 18 Jahren in unterschiedlichen Gruppen unterrichtet werden, tritt mit Mädchen, Knaben und Männerstimmen unter der Leitung von Friedrich-Wilhelm Möller, der in Wangen auch den Oratorienchor leitet, gemeinsam auf.

Der Titel des Programms „Jesu, Meine Freude“ legt laut Pressemitteilung des Wangener Kantors Matthias Kiefer Johann Sebastian Bachs berühmteste Motette zugrunde und möchte Gottes Lob und Preis, die in vielen biblischen und liturgischen Texten zum Ausdruck kommen, musikalisch in vielfältiger Weise zum Klingen bringen. Der Mädchen- und der Knabenchor des Cantus Juvenum stellen hierbei, sowohl getrennt als auch gemeinsam agierend, musikalisch mehrere Epochen der Musikgeschichte einander gegenüber.

Werke des Barock treffen auf Werke der Romantik, aber auch auf Kompositionen der Gegenwart. Neben der Bachmotette „Jesu, meine Freude“ erklingen unter anderem Werke von Franz Schubert, Felix Mendelssohn Bartholdy, Josef Gabriel Rheinberger und Jonathan Rathbone. An der Orgel ist Matthias Kiefer zu hören mit Werken von Rheinberger und Kurt Wiklander.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen