Schüler können sich über Ausbildung und Studium informieren

Lesedauer: 2 Min
 Bereits zum zehnten Mal findet am Donnerstag, 14. März, in Wangen eine Ausbildungsmesse statt.
Bereits zum zehnten Mal findet am Donnerstag, 14. März, in Wangen eine Ausbildungsmesse statt. (Foto: Robert Kneschke)
Schwäbische Zeitung

Bereits zum zehnten Mal findet am Donnerstag, 14. März, in Wangen eine Ausbildungsmesse statt. In diesem Jahr sind bei der der Messe über 130 regionale und überregionale Aussteller aus unterschiedlichsten Bereichen der Wirtschaft sowie Bildung zu Gast, heißt es in einer Mitteilung. Schüler und Eltern können sich über die Aus- Weiterbildungsmöglichkeiten von 8.30 bis 15 Uhr informieren, für Schüler stehen über 40 Firmen zum „Azubi-Speed-Dating“ bereit. Ein Vortragsprogramm der Hochschulen und Betriebe rundet laut Ankündigung den Messetag ab.

Für die Messe steht ein kostenloser Busshuttle zur Verfügung, der allen Schulen der Region von Kisslegg, Leutkirch, Isny, Lindenberg bis nach Lindau angeboten wird. Hierfür sollten sich interessierte Schulen bis Freitag, 1. Februar, anmelden. Die Messeleitung nimmt Anmeldungen per E-Mail planung@zukunft-wangen.de entgegen. Weitere Infos gibt es unter www.zukunft-wangen.de.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen