Riesenerfolg: Stadtkapelle Wangen ist das beste Blasorchester Deutschlands

Lesedauer: 2 Min
Riesenerfolg: Stadtkapelle Wangen ist das beste Blasorchester Deutschlands (Foto: oh)

Von diesem Erfolg haben sich die Musiker der Wangener Stadtkapelle wohl nicht einmal zu träumen gewagt. Seit Samstag steht es jedoch fest: Die Wangener haben den achten Deutschen Orchesterwettbewerb in Hildesheim gewonnen und dürfen sich somit vier Jahre lang „Bestes Amateur-Blasorchester Deutschlands“ nennen. „Das war und ist für uns ein riesiges Erfolgserlebnis“, sagt der Stadtkapellen-Vorsitzende Markus Jörg. „Die 87 Musiker auf der Bühne haben zu hundert Prozent ihr Potenzial abgerufen.“ Bereits am Mittwoch hatten sich die Wangener auf den weg nach Hildesheim gemacht, begleitet von Oberbürgermeister Michael Lang. „Der OB hat uns Glück gebracht“, so Jörg weiter. „Für uns war es eine Ehre und zugleich ein Ansporn, dass er dabei war.“ Der Ansporn war dann auch beim Auftritt zu hören, denn die Jury verlieh der Wangener Stadtkapelle mit ihrem Dirigenten Tobias Zinser das Prädikat „mit hervorragendem Erfolg teilgenommen“. Mit 24,3 von 25 möglichen Punkten verwies Wangen den Orchesterverein Hilgen (24,0) und die Rheinhessische Bläserphilharmonie (23,3) auf die Plätze. „Sechsmal in Folge sind wir jetzt beim Orchesterwettbewerb dabeigewesen, meistens waren wir vorne dabei“, sagt Markus Jörg. „Aber so einen Riesenerfolg gibt es vielleicht nicht noch einmal.“ Das Foto zeigt (von rechts): Oberbürgermeister Michael Lang, Dirigent Tobias Zinser und Ehrendirigent Alfred Groß. Vorne in der Mitte kniet Vorsitzender Markus Jörg.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen