„Quarta“ spielt in Wangen

Lesedauer: 2 Min

Das Orchestercamp der „Quarta-4-Länder-Jugendphilharmonie“
Das Orchestercamp der „Quarta-4-Länder-Jugendphilharmonie“ (Foto: Verantalter)
Schwäbische Zeitung

Das Orchestercamp der „Quarta-4-Länder-Jugendphilharmonie“ hat zum Ende der Sommerferien die Landwirtschaftsschule Hohenems mit Musik erfüllt. Das Jugendorchester probte das neue Programm und ließ erahnen, was das Publikum bei dem Konzert im großen Festsaal der Wangener Walldorfschule am Sonntag, 9. September, um 17 Uhr erwartet: Bei ihrer Konzertreise 2018 bietet die Jugendphilharmonie „Quarta“ ein Programm, das es in sich hat: „Espana“ von Chabrier, das „Concierto de Aranjuez“ von Rodrigo (mit dem Solisten Alexander Swete), „La Valse“ von Ravel und Strawinskys „Feuervogel“. Man darf gespannt sein, ob „Quarta“, ähnlich wie letztes Jahr mit Mahlers 1. Sinfonie, das Publikum wieder in seinen Bann ziehen kann. Dirigent Christoph Eberle und die jungen MusikerInnen sind überzeugt, dass es ihnen auch diesmal gelingen wird.

Für viele Teilnehmer ist „Quarta“ mehr als nur ein Orchester. Hier findet Begegnung statt. Das Gemeinsame, die Freude mit- und aneinander kommt dabei nicht zu kurz. Mehr Infos unter www.quarta4.org, Karten bei Reservix. Foto: Veranstalter

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen