„Drüben auf Rüben“ heißt das Stück, das am 7. September in Wangen gespielt wird.
„Drüben auf Rüben“ heißt das Stück, das am 7. September in Wangen gespielt wird. (Foto: Crowd & Rüben)
Schwäbische Zeitung

Das mobile Marionettentheater „Crowd & Rüben“ macht am Freitag, 7. September, Station auf dem Wangener Marktplatz. Die zwölfköpfige Gruppe aus Augsburg tourt seit einigen Jahren im Spätsommer mit einem umgebauten Kleinbus durch verschiedene Städte Deutschlands und begeistert die Zuschauer nach eigenen Angaben mit einer halbstündigen Marionettenvorführung und Livemusik zwischen den Auftritten. In dem aufgeführten Stück „Drüben auf Rüben“ strandet der Zuschauer mit der Hauptfigur Toto auf der Insel Rüben. „Wie bin ich hierhergekommen?“, fragt sich Toto, als er auf der Insel Rüben aufwacht „und womit habe ich das eigentlich verdient?“, grübelt er, als er die schwere Kugel an seinem Bein entdeckt. Ratlos macht sich Toto auf die Suche nach Antworten und ihm wird schnell bewusst: Diese Kugel muss er loswerden. Denn der Wasserstand steigt bedrohlich und irgendwann wird ihm seine Last zum Verhängnis. Die anderen Inselbewohner teilen zwar fast alle diese Einsicht, doch ihre Lösungen wollen Toto nicht so recht gefallen – bis auf eine: In einer Flaschenpost vom Festland schreibt ein wunderbarer König von einem verlassenen Leuchtturm, der ihm Rettung schenken kann. Die Vorführungen sind kostenlos und finden zwischen 19.30 und 22 Uhr statt. Bei schlechter Witterung entfällt die Veranstaltung. Foto: Crowd & Rüben

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen