Burgberglauf bietet Spaß und sportliche Herausforderung

Lesedauer: 4 Min
Auch gewandert werden darf beim Neuravensburger Burgberglauf. Außerdem gibt’s in der Gruppenwertung „kreativ“ einen Preis für da
Auch gewandert werden darf beim Neuravensburger Burgberglauf. Außerdem gibt’s in der Gruppenwertung „kreativ“ einen Preis für das Team mit dem kreativsten Outfit zu gewinnen. (Foto: Musikkapelle Roggenzell)
Schwäbische Zeitung

Bereits zum vierten Mal findet der Burgberglauf in Neuravensburg statt. Ausgetragen wird er im Rahmen des Neuravensburger Burgfests am Samstag, 13. August. Laut Veranstaltern ist der Burgberglauf eine einzigartige Verknüpfung von Spaß und sportlicher Herausforderung. Die 1,4 Kilometer lange Rundstrecke führt mitten durch das Festgelände.

Die Strecke führt von der Turn- und Festhalle Neuravensburg an der Hagmühle vorbei, entlang des Mühlbachs hinunter ins Tal der Argen. Von dort gilt es dann den Burgberg von seiner steilen, bewaldeten Seite her zu erklimmen, um sich bei den Zuschauern auf dem Festgelände die nötige Unterstützung für die nächste Runde abzuholen. Das Ziel bleibt 45Minuten lang geöffnet und jeder entscheidet selbst, wieviele Runden er dabei laufen möchte. So habe das Laufereignis für jeden etwas zu bieten – vom ambitionierten Sportler, über den Vereins- oder Betriebsausflug, bis zur wandernden Familie.

Es gibt wieder viele Einzel- und Gruppenpreise zu gewinnen: Gruppenwertungen: Rundenanzahl: Die Gruppe mit den meisten absolvierten Runden insgesamt (alle Gruppenmitglieder zusammengezählt, auch einzelne Runden) gewinnt ein Fass Bier und ein Spanferkel. „Kreativ“: Die Gruppe, die im kreativsten Outfit läuft, gewinnt ein Grillfest mit einem Grillfleischgutschein (100 Euro ) und 20l Bier. Schnelligkeit: Die schnellste Gruppe (Durchschnittszeit aller Läufer der Gruppe addiert) erhält ebenfalls ein Grillfest mit Gutschein im Wert von 50 Euro und 20lBier. Für diese Wertung muss jedes Gruppenmitglied eine Mindest-Rundenanzahl (vier Runden für Erwachsene oder drei für Kinder/Jugendliche) erreicht haben. Kinder/Jugendliche: Die Kindergruppe (bis elf Jahre) mit den meisten absolvierten Runden insgesamt erhält den Kinderpreis.

Einzelwertung: Erwachsene männlich/weiblich sowie Kinder/Jugendliche männlich/weiblich: Für die Einzelwertung zählt die Durchschnittszeit der jeweiligen „Richtstrecke“, also vier Runden für Erwachsene, drei Runden für Jugendliche und Kinder. Für die Zeitwertungen müssen vier beziehungsweise drei Runden gelaufen worden sein. Weitere Runden werden hier nicht berücksichtigt. Die Sieger erhalten Sportartikelgutscheine.

Für alle Gruppenwertungen zählen Gruppen ab einer Größe von vier Personen. Oft bietet sich bei der Anmeldung noch die Gelegenheit, sich mit anderen zusammenzuschließen. Gleichzeitig werden alle Läufer wie gewohnt auch in der Individualwertung „Schnelligkeit“ geführt.

Umkleide- und Duschmöglichkeiten gibt in der Turnhalle Neuravensburg, wo um 17 Uhr der Massenstart erfolgt.

Der Lauf findet bei jeder Witterung statt.

Für Anmeldung und nähere Informationen verweisen die Veranstalter auf die auf Telefonhotline 0 83 89 / 9 81 23 oder auf die Internetseite

www.burgberglauf.org oder

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen