Brennendes Fahrzeug gelöscht

Lesedauer: 1 Min

Die Polizei war im Einsatz.
Die Polizei war im Einsatz. (Foto: DPA/Friso Gentsch)
Schwäbische Zeitung

Zu einem Fahrzeugbrand ist es am Samstag gegen 15.25 Uhr in der Siemensstraße gekommen. In der Einfahrt zu einem Lebensmitteldiscounter qualmte es laut Polizeibericht aus dem Motorraum eines VW. Der Brand selbst konnte mit herbeigeschafften Feuerlöschern gelöscht werden. Das weitere Auslaufen von Betriebsflüssigkeiten wurde von der Feuerwehr unterbunden. Der Sachschaden beläuft sich auf circa 15 000 Euro.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen