BMW prallt gegen Leitplanke
BMW prallt gegen Leitplanke (Foto: Archiv- Stephan Jansen / dpa)
Schwäbische Zeitung

Ein 34-jähriger Autofahrer ist am Dienstag gegen 14.30 Uhr auf der linken Fahrspur der A 96 in Fahrtrichtung Memmingen etwa 500 Meter vor der Ausfahrt zum Parkplatz Humbrechts bei plötzlich einsetzendem Regen ins Schleudern geraten. Wie die Polizei berichtet, war der Mann zu schnell unterwegs gewesen. Sein BMW prallte gegen die Mittelleitplanke und musste anschließend abgeschleppt werden. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf über 11 000 Euro.

Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen