18-Jähriger fährt auf Auto auf

Lesedauer: 1 Min

Symbolbild
Symbolbild (Foto: Archiv: dpa/Friso Gentsch)
Schwäbische Zeitung

Eine leicht Verletzte und Sachschaden von rund 6000 Euro hat ein Verkehrsunfall am Mittwoch gegen 7.50 Uhr auf der L 320 gefordert. Wie die Polizei mitteilt, befuhr ein 18-jährige Autofahrer die Landesstraße von Kißlegg kommend in Richtung Wangen und bemerkte in Höhe der Firma Hymer zu spät, dass eine vorausfahrende 21-jährige Autofahrerin wegen eines Autos abbremsen musste, das auf das Firmengelände abbiegen wollte. Beim Aufprall auf das Auto der jungen Frau wurde diese leicht verletzt.

Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen