10 000 Schaden nach Unfall

Lesedauer: 1 Min
Schwäbische Zeitung

Sachschaden von rund 10 000 Euro ist am Mittwochabend gegen 16.45 Uhr bei einem Verkehrsunfall in Wangen entstanden. Die 44-jährige Fahrerin eines Pkw war nach Angaben der Polizei aus einer Hofeinfahrt kommend in die Steinbergstraße eingefahren und hatte hierbei den Vorrang einer 54-jährigen Autofahrerin missachtet, die in Richtung Kreuzung Leupolz fuhr. Beim Zusammenprall der beiden Fahrzeuge kamen keine Personen zu Schaden.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen