Wangener Schwarzbär besucht die Waldburg

Lesedauer: 1 Min
 Der Schwarzbär ist Teil einer Sonderausstellung auf der Waldburg.
Der Schwarzbär ist Teil einer Sonderausstellung auf der Waldburg. (Foto: Max Haller)
Schwäbische Zeitung

Der Wangener Jäger Gebhard Fehr stellt seine Jagdtrophäen für eine Sonderausstellung auf der Waldburg zur Verfügung. Deshalb durfte Meister Petz, ein Schwarzbär aus Kanada, vor Kurzem eine Runde durch die Stadt Wangen drehen. Allerdings war er nicht zu Fuß unterwegs, sondern für auf der Ladefläche eines Pick-Ups mit. Die Jagd, eine der wichtigsten Fleischquellen im Mittelalter, ist Thema der Sonderausstellung in der Waldburg. Die Waldburg ist an Sonn- und Feiertagen für Museumsbesucher geöffnet. Burgführungen werden jeweils um 11 Uhr, 12.30, 14, 15.30 und 17 Uhr angeboten. Turmbesteigungen finden um 12 Uhr , 15 Uhr und 17 Uhr statt.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen